Fett-weg-Spritze (Injektionslipolyse)

"Fett-weg-Spritze", auch Injektionslipolyse genannt, eignet sich um kleine störende Fettpolsterchen an "Problemzonen" zu beseitigen. Oft sind es nur kleine Stellen, die uns an unserem Körper stören und trotz Sport , gesunder Lebensweise und ausgewogener Ernährung sich nicht verschwinden lassen.
Ein großes Vorteil der "Fett-weg-Spritze" ist die gezielte Anwendung und dass an den behandelten Stellen keine Neubildung der Fettdepots beobachtet wurde.
Die Wirkstoffe werden in die behandelte Zone injiziert und bewirken, dass die Fettzellen platzen und verstoffwechselt werden. Dabei werden nicht nur die Fettzellen abgebaut, sondern durch Zugabe von z.B. Vitamin B12, die Gewebe auch gestrafft.Die Injektionslipolyse sei allerdings kein Wundermittel zur Gewichtsreduktion und ersetzt auch keine Ernährungsumstellung und Sport.
Die störende Fettdepots wie Doppelkin, Reiterhosen, Bauch, Taille, Rücken, Knie auch Cellulite lassen sich sehr gut mit dieser Methode Behandeln.